ClassicLFG - verboten!

World of Warcraft Classic ist noch released und schon werden AddOns im Vorfeld verboten.

Für die einen ist ClassicLFG ein Segen, für die anderen ein Flucht, wie seht ihr die ganze Sache?


Wir haben die Community-Diskussion zu diesem Addon genauestens verfolgt und analysiert, um sicherzustellen, dass wir verstehen, wie dieses Addon funktioniert. Nach sorgfältiger Prüfung glauben wir, dass in WoW Classic ClassicLFG nicht mit unseren Maßstäben von sozialer Interaktion kompatibel ist. Daher werden wir in einem kommenden Patch (in den Wochen nach dem Start) die Addon API abändern, so dass dieses und andere, ähnliche funktionierende Addons erheblich eingeschränkt werden.


In Übereinstimmung mit dem, was wir letztes Jahr auf der BlizzCon mitgeteilt haben, werden wir sehr vorsichtig sein, wenn es darum geht, Addon-Funktionen zuzulassen, deren Aspekte die soziale Dynamik untergraben, die für die Classic-Erfahrung von zentraler Bedeutung sind – auch in diesem Fall, in dem klar war, dass der Entwickler des Addons keine bösen Absichten hatte und lediglich versuchte, der Classic-Community einen Dienst zur Gruppensuche bereitzustellen. Wenn unserer Meinung nach ein optimiertes Gruppenfindungssystem mit WoW Classic kompatibel wäre, hätten wir den modernen Dungeonbrowser beibehalten, anstatt ihn aus dem Spieleclienten zu entfernen.


Es ist schwierig, hier eine eindeutige Regel festzulegen, wann genau ein Addon die Grenze überschreitet. Wenn es jedoch über das Präsentieren von Informationen bzw. das Bereitstellen ästhetischer Anpassungen hinausgeht und versucht, ein soziales Netzwerk aufzubauen, welches darauf basiert, dass andere Spieler dasselbe Addon verwenden, werden wir es eingehend untersuchen und überprüfen.

    Kommentare